Bachelor: Integration, Control and Characterization of a YIG Microwave Synthesizer

| 0 comments

Zur Erzeugung des Lokaloszillatorsignals im HITCHHIKER Sendesystem soll neben weiteren Methoden auch ein Synthesizersystem basierend auf einem YIG-Oszillator eingesetzt werden. Der Synthesizer besteht dabei aus einem getrennten Oszillatormodul und der Phasenregelschleife (PLL), basierend auf dem LMX2326, welche über die serielle MICROWIRE Schnittstelle gesteuert wird.

Das Lokaloszillatorsignal ist im Radarsystem dabei für die Umsetzung der Sendewellenform in den Bandpassbereich verantwortlich. Die Stabilität dieses Signals bestimmt wesentlich die Kohärenz des Radarsystems. Die PLL soll dazu auf ein externes 10 MHz Referenzsignal eingerastet werden.

Das von Ihnen realisierte Gesamtsystem programmiert die Phasenregelschleife mithilfe eines Mikrokontrollers und wird selbst von außen über eine serielle Kommunikation (CAN) gesteuert. Desweiteren stellt es die Stromversorgung für den Synthesizer und realisiert die Anbindung einer externen Frequenzreferenz.

Ihre Aufgaben:

  • Entwurf einer Schaltung zur Stromversorgung und Steuerung des Synthesizers.
  • Realisierung und Aufbau dieser Schaltung auf einer zweilagigen Leiterplatte.
  • Vollständige Dokumentation der Arbeiten und der Software, sowie Charakterisierung der Stabilität des erzeugten Signals.

Anforderungen:

  • Studium der Elektrotechnik mit Studienschwerpunkt Kommunikationstechnik
  • Erfahrung in der Softwareentwicklung für eingebettete Systeme
  • Erfahrungen im Schaltungsentwurf/ Entwurf von Leiterplatten
  • Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten.

Weitere Informationen unter:
Bachelor: YIG Synthesizer (German)

Author: Florian Behner

I'm working on all aspects of the HITCHHIKER project since the beginning in 2009. This includes hardware development, signal processing and experiments.

Leave a Reply